Scheidungsurkunde Produktfoto

Beglaubigte Übersetzung
Scheidungsurkunde übersetzen lassen

Normaler Preis
53,90 €
Sonderpreis
53,90 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Beglaubigte Übersetzung von Scheidungsurkunden, Scheidungsurteilen und Scheidungsbeschlüssen.

Kostenloser Versand und kurze Lieferzeit
Deine Übersetzung bekommst du zweifach zugeschickt:

per E-Mail als PDF in 3–4 Werktagen und
per Post als Hardcopy in 5–6 Werktagen


Dieses Ende kann ein Anfang sein

Du hast dich im Ausland scheiden lassen? Oder möchtest wieder heiraten? In beiden Fällen benötigst du in Deutschland sowie in vielen anderen Ländern eine beglaubigte Übersetzung deiner Scheidungsurkunde (auch als Scheidungsurteil bekannt; englisch: divorce certificate). Diese können dir unsere vereidigten Übersetzer:innen erstellen. Sie erledigen das professionell und zuverlässig. So kannst du nachweisen, dass du geschieden bist und dich ganz auf deine Zukunft konzentrieren.

Wenn du bei Beglaubigung24 bestellst, bekommst du:

  • eine professionell übersetzte Scheidungsurkunde,
  • erstellt von vereidigten Übersetzer:innen,
  • grafisch wohlgestaltet und sauber formatiert,
  • beglaubigt mit offiziellem Stempel
  • als PDF und versandkostenfrei als Hardcopy zugeschickt.

Glaubst du nicht? Dann schau dir doch mal unsere Kundenbewertungen an.

Die Bestellung ist bei uns ganz unkompliziert, denn unser Onlineshop ist 24/7 für dich geöffnet. Dein Scheidungsurteil schicken wir dir übersetzt und beglaubigt 3–4 Werktage nach dem Upload als PDF an deine E-Mail-Adresse, kurze Zeit später liegt die beglaubigte Übersetzung deiner Scheidungsurkunde als Hardcopy – versandkostenfrei verschickt als Prio-Brief oder per Einschreiben – bei dir Zuhause im Briefkasten.

So schnell und einfach kommst du zu deiner beglaubigten Übersetzung:

Schritt 1 Scheidungsurkunde hochladen und Sprache wählen

Zuerst lädst du dein originales Scheidungsurteil oben auf dieser Seite hoch – im besten Fall als hochauflösendes PDF oder alternativ als JPG oder PNG. Solltest du die Scheidungsurkunde noch nicht als Scan oder Foto abgespeichert haben, empfehlen wir dir unsere Foto-Upload-Funktion: diese Seite auf dem Smartphone öffnen, im Bestellprozess ein Foto der Scheidungsurkunde schießen, hochladen und die gewünschte Sprache wählen. Ganz easy.

Schritt 2 Bestellung in den Warenkorb legen oder über den Schnell-Checkout abschließen

Jetzt kannst du den Schnell-Checkout wählen oder die beglaubigte Übersetzung deines Scheidungsurteils über den Warenkorb bestellen. Bei letzterem kannst du noch weitere Dokumente zum Übersetzen und Beglaubigen aus unserem Shop hinzufügen. Wenn alle zu übersetzenden Dokumente in den Warenkorb gelegt hast, entscheidest du dich für eine Bezahlmethode (z. B. PayPal oder Kreditkarte), teilst uns deine Kontaktdaten mit und schickst deinen Übersetzungsauftrag ab.

Schritt 3 Beglaubigte Übersetzung erstellen lassen

Wir nehmen jetzt deinen Auftrag und leiten die Übersetzung direkt an eine:einen unserer vereidigten Übersetzer:innen weiter. Von deiner originalen Scheidungsurkunde wird dann eine beglaubigte Übersetzung in der gewünschten Sprache erstellt – ordentlich formatiert und mit Unterschrift und Stempel. Wenig später liegt die beglaubigte Übersetzung deines Scheidungsbeschlusses in deinem E-Mail-Postfach und in deinem Briefkasten.

Und wenn du damit zufrieden bist, lässt du uns noch eine positive Bewertung da.

Die beglaubigte Übersetzung deiner Scheidungsurkunde – dafür benötigst du sie

Die Übersetzung einer Scheidungsurkunde (englisch: divorce certificate) wird üblicherweise nur in beglaubigter Form von ausländischen Gerichten und Ämtern akzeptiert. Eine einfache Übersetzung reicht hier oftmals nicht aus – das gilt übrigens für die meisten offiziellen Dokumente. Aber wann benötigst du die beglaubigte Übersetzung deines Scheidungsurteils überhaupt? Grundsätzlich immer dann, wenn du sie im Ausland bei einem Amt oder Gericht vorlegen musst. Die Anlässe dafür können unterschiedlich sein: zum Beispiel im Falle einer erneuten Heirat, also der Anmeldung einer neuen Eheschließung, oder beim Antrag auf Namensänderung nach einer Scheidung.

Wir bei Beglaubigung24 übersetzen und beglaubigen dein Scheidungsdokument: 1. Wenn du dein deutschsprachiges Scheidungsurteil in einer anderen Sprache benötigst oder 2. wenn du das fremdsprachige Dokument auf Deutsch benötigst, um es bei einem deutschen Gericht oder Amt vorzulegen.

Urkunde, Urteil oder Beschluss? Wir übersetzen deine Scheidungsdokumente

Die einen sagen Scheidungsurteil, die anderen Scheidungsurkunde und für einige ist es der Scheidungsbeschluss. Dabei stehen alle drei Begriffe für das Gleiche. Wichtig sind der Inhalt und die Aussagekraft der Dokumente und die Tatsache, dass es sich dabei um einen amtlichen oder gerichtlichen Nachweis handelt, der bestätigt, dass die ehemaligen Ehepartner vor dem Gesetz geschieden sind. Für uns spielt die Formulierung keine Rolle – wir übersetzen deine Scheidungspapiere unabhängig von ihrer Bezeichnung mit einer amtlich anerkannten Beglaubigung.

Ganz oder gar nicht – welche Abschnitte übersetzt werden müssen

Bei einem mehrseitigen Scheidungsurteil stellst du dir möglicherweise die Frage, was du davon übersetzen lassen musst. Reicht nicht etwa eine auszugsweise Übersetzung aus, damit das Dokument hier oder im Ausland anerkannt wird? Unsere Antwort: Kann klappen, muss es aber nicht. Es gibt tatsächlich ausländische Institutionen, die eine verkürzte Übersetzung akzeptieren, eine vollständige Liste dieser Länder bzw. Ämter existiert aber leider nicht. Deshalb empfehlen wir dir, diese Information frühzeitig vom Empfänger einzuholen. Wir bei Beglaubigung24 übersetzen grundsätzlich nur vollständige Dokumente und berechnen bei Scheidungsurteilen den Preis pro Seite – damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Auf in die Zukunft – abgesichert durch unsere 3-fache Zertifizierung

Nach der Scheidung beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Damit dein Start in die neue Zukunft möglichst angenehm ist, unterstützen wir dich, so gut wir können – zumindest was den Papierkram angeht. Unsere beeidigten Übersetzer:innen erstellen dir eine anerkannte und beglaubigte Übersetzung deiner Scheidungsunterlagen, damit die Behördengänge möglichst schnell und ohne Komplikationen abgehakt sind. Auf uns kannst du dich verlassen: Unser Service ist 3-fach ISO-zertifiziert – für unsere Übersetzungsdienstleistungen (ISO 17100:2015), unser Qualitätsmanagement (ISO-9001:2015) und unsere Informationssicherheit (ISO/IEC 27001:2013).

Häufig gestellte Fragen zur Übersetzung von Scheidungsurkunden

Egal, ob Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder Scheidungsurkunde – für die Anerkennung von Dokumenten vor ausländischen Behörden, Gerichten und (Standes-)Ämtern muss man üblicherweise eine beglaubigte Übersetzung vorlegen. Diese werden von beeidigten Übersetzer:innen erstellt, die staatlich geprüft und dazu befugt sind, offizielle Dokumente und Urkunden mit Beglaubigung zu übersetzen.

Für die Übersetzung deines Scheidungsurteils solltest du dich immer an ein spezialisiertes Übersetzungsbüro wenden. Hier übersetzen staatlich geprüfte Übersetzer:innen deine Dokumente oder Urkunden und erstellen beglaubigte Übersetzungen in der gewünschten Zielsprache. Diese Übersetzungen werden in der Regel auch von ausländischen Gerichten und Ämtern anerkannt.

Eine Übersetzung mit Beglaubigung deines Scheidungsbeschlusses bekommst du bei uns zu einem fairen Preis ab 53,90 € (je nach Seitenzahl und Sprachkombination). Dieser Preis enthält die Übersetzungsleistung, die schnelle und hochwertige Bearbeitung durch unsere beeidigten Übersetzer:innen und natürlich die offizielle Beglaubigung der Übersetzung.

Bei Beglaubigung24 kannst du beglaubigte Übersetzungen in 14 Sprachkombinationen bestellen. Dabei sollte entweder die Ausgangs- oder Zielsprache die deutsche Sprache sein.

Unsere Sprachkombinationen sind:

Deutsch – Englisch

Englisch – Deutsch

Französisch – Deutsch

Spanisch – Deutsch

Russisch – Deutsch

Italienisch – Deutsch

Polnisch – Deutsch

Portugiesisch – Deutsch

Türkisch – Deutsch

Deutsch – Französisch

Deutsch – Spanisch

Griechisch – Deutsch

Niederländisch – Deutsch

Scheidungsurteile bzw. -urkunden werden ausschließlich von vereidigten Übersetzer:innen übersetzt, da sie nur dann von offiziellen Institutionen anerkannt werden. Diese Übersetzer:innen sind (in unserem Fall in Deutschland) staatlich geprüft und haben vor einem Landgericht, Oberlandesgericht oder einer Innenbehörde einen Eid abgelegt. Üblicherweise findest du diese ermächtigten Übersetzer:innen bei einem professionellen Übersetzungsbüro – oder ganz einfach online bei uns.

Hast du sonst noch Fragen? Oder suchst du weitere Informationen zum Thema beglaubigte Übersetzungen?
Hier haben wir dir weitere interessante Fragen und hilfreiche Antworten zusammengestellt.

Customer Reviews

Based on 3 reviews
100%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
Elena S.
Übersetzung von Russisch auf Deutsch

Richtig super und schnell gemacht. Vor allem finde ich super, dass man es online auch als Foto hochladen kann!

J
J. R.
Hervorragende Arbeit

Herzlichen Dank, Nachfragen wurden prompt beantwortet. Ich bin sehr zufrieden

C
C.G.
Top Service

Super einfache Handhabung und sehr schnelle Bearbeitung.