Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Vertrag

1 Bewertungen insgesamt

Beglaubigte Übersetzung von Arbeitsverträgen, Praktikumsverträgen, Kaufverträgen, Mietverträgen, Darlehensverträgen, Gesellschaftsverträgen und sonstigen Vertragsdokumenten.

Normaler Preis 73,90 €
Normaler Preis Verkaufspreis 73,90 €
Sale Ausverkauft
Preis je Seite inkl. MwSt.

Hinweis:

Versand & Lieferzeiten

Kostenloser Versand und kurze Lieferzeit
Deine Übersetzung bekommst du zweifach zugeschickt:

Per E-Mail als PDF in 3 - 4 Werktagen und
per Post als Hardcopy in 5 - 6 Werktagen.

  • Vertragt euch!

    Verträge regeln unser halbes Leben. Sie sorgen oft für Klarheit und Ordnung. Und Ordnung lieben vor allem die deutschen Behörden. Die Agentur für Arbeit, das Finanzamt, diverse Versicherungen sowie weitere Stellen verlangen häufig eine beglaubigte Übersetzung von Vertragsdokumenten. Unsere geprüften und qualifizierten Übersetzer:innen erstellen sie für dich – vertrauensvoll, fachgerecht und schnell.

  • Wenn du bei Beglaubigung24 bestellst, bekommst du:

    ✔ eine professionelle Übersetzung deines Dokuments

    ✔ erstellt von vereidigten Übersetzer:innen

    ✔ grafisch wohlgestaltet und sauber formatiert

    ✔ beglaubigt mit offiziellem Stempel

    ✔ als PDF und versandkostenfrei als Hardcopy zugeschickt.

  • Glaubst du nicht?

    Dann schau dir doch mal unsere Kundenbewertungen an.

    Bestellen kannst du bei uns ganz einfach online, denn unser Shop ist 24/7 für dich geöffnet.
    Die beglaubigte Übersetzung deines Dokuments schicken wir 3–4 Werktage nach deinem Upload als PDF an deine E-Mail-Adresse und kurze Zeit später mit der Post – als Prio-Brief oder per Einschreiben – als Hardcopy zu dir nach Hause.

So schnell und einfach kommst du zu deiner beglaubigten Übersetzung:

Schritt 1: Vertrag hochladen und Sprache wählen

Deinen Vertrag lädst du oben auf dieser Seite hoch – möglichst als hochauflösendes PDF oder als gut lesbare JPG- oder PNG-Datei. Wenn du das Original nur gedruckt vor dir liegen hast, kannst du unsere Foto-Upload-Funktion nutzen. Dafür öffnest du diese Seite auf deinem Smartphone und fotografierst im Bestellprozess alle Vertragsseiten ab. Im Anschluss gibst du die Seitenanzahl an und wählst die Ausgangs- und gewünschte Zielsprache.

Schritt 2: Bestellung in den Warenkorb legen oder über den Schnell-Checkout abschließen

Über unseren Schnell-Checkout schließt du die Bestellung mit wenigen Klicks ab. Oder du legst deinen Auftrag in den Warenkorb. Hier kannst du weitere Dokumente und Urkunden hinzufügen, um sie übersetzen zu lassen. Wenn du alle Dokumente in den Warenkorb gelegt hast, wählst du deine gewünschte Bezahlmethode (z. B. PayPal oder Kreditkarte), gibst deine Kontaktdaten an und schickst alles ab.

Schritt 3: Beglaubigte Übersetzung erstellen lassen

Jetzt sind wir dran. Dein Vertrag geht ohne Umwege an unsere beeidigten Übersetzer:innen, die für dich eine beglaubigte Vertragsübersetzung erstellen. Neben der professionellen Übersetzung und offiziellen Beglaubigung sorgen diese auch für eine ordentliche Formatierung des Dokuments. Danach geht die Übersetzung in die Post und liegt umgehend als PDF-Datei bei dir im E-Mail-Postfach und kurze Zeit später als Hardcopy in deinem Briefkasten.

Und wenn du damit zufrieden bist, lässt du uns noch eine positive Bewertung da.

Häufig gestellte Fragen zu Vertragsübersetzungen

Warum benötige ich für einen Vertrag eine beglaubigte Übersetzung?

Beglaubigte Übersetzungen von Verträgen benötigst du meistens für internationale Vertragsverhandlungen oder die Anerkennung durch eine Behörde. Damit die relevanten Punkte und Klauseln des Vertrags korrekt übersetzt und für alle Beteiligten verständlich sind, ist eine beglaubigte Übersetzung notwendig – mit Stempel und Unterschrift. Besonders bei juristischen Verträgen ist es wichtig, dass diese von professionellen Fachübersetzer:innen mit juristischem Fachwissen bearbeitet werden. Die Beglaubigung der Übersetzung belegt ihre Richtigkeit und Qualität und sorgt für die internationale Anerkennung.

Wo kann ich einen Vertrag übersetzen lassen?

Bei Verträgen handelt es sich um offizielle Dokumente. Für eine professionelle Vertragsübersetzung solltest du daher ein spezialisiertes Übersetzungsbüro beauftragen. Hier werden alle Daten vertraulich behandelt und von vereidigten Übersetzer:innen mit Beglaubigung übersetzt. So erhältst du eine amtliche Übersetzung, die bei ausländischen Behörden anerkannt wird. Und wenn du nicht lange suchen möchtest: bei uns bist du schon genau richtig für deine Vertragsübersetzung.

Was kostet eine Vertragsübersetzung mit Beglaubigung?

Der Preis für eine beglaubigte Übersetzung setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen: aus der Übersetzungsleistung, der Sprachkombination, dem Umfang des Vertrags und der Beglaubigung durch ermächtigte Übersetzer:innen. Besonders Letzteres macht die Übersetzung so wertvoll, da sie dadurch zu einem offiziellen Dokument wird. Bei uns bekommst du Vertragsdokumente ab einem Preis von 65,90 € übersetzt und beglaubigt.

In welche Sprachen kann ich Verträge übersetzen lassen?

Bei Beglaubigung24 kannst du beglaubigte Übersetzungen in 14 Sprachkombinationen bestellen. Eine der beiden Sprachen, also die Ausgangs- oder Zielsprache, sollte Deutsch sein.

Unsere Sprachkombinationen sind:
Deutsch – Englisch
Englisch – Deutsch
Französisch – Deutsch
Spanisch – Deutsch
Russisch – Deutsch
Italienisch – Deutsch
Polnisch – Deutsch
Portugiesisch – Deutsch
Türkisch – Deutsch
Deutsch – Französisch
Deutsch – Spanisch
Griechisch – Deutsch
Niederländisch – Deutsch

Wer übersetzt und beglaubigt Verträge?

Verträge werden von beeidigten bzw. juristischen Übersetzer:innen übersetzt, um international anerkannt zu werden. Diese Übersetzer:innen sind staatlich geprüft und haben bei einem Landgericht, Oberlandesgericht oder einer Innenbehörde einen Eid abgelegt. Somit sind sie qualifiziert und berechtigt, offizielle Übersetzungen in andere Sprachen anzufertigen und diese zu beglaubigen. Solche Fachübersetzer:innen findest du üblicherweise bei einem Übersetzungsbüro – und direkt hier bei uns.

Wie bestimme ich die Seitenanzahl? 

Eine einzelne Seite ist eine Seite eines Blatt Papiers (unabhängig von der Wortanzahl). Vorder- und Rückseite zählen als einzelne Seiten. Für die Übersetzung zählen alle relevanten Seiten des Originaldokuments. Die Seitenanzahl ist die Summe aller einzelnen Seite. Mehr dazu hier.

Hast du sonst noch Fragen?

Oder benötigst du weitere Informationen zum Thema beglaubigte Übersetzungen?

Hier mehr erfahren!
  • Verträge enthalten wichtige Details, vertrauliche Informationen und sensible Daten von Privatpersonen und/oder Unternehmen. Musst du also einmal einen Vertrag übersetzen lassen, dann sorge dafür, dass die Übersetzung von Profis ausgeführt wird. Denn falsch übersetzte Klauseln und Übersetzungsfehler im Kleingedruckten sind nicht nur ärgerlich, sondern können auch weitreichende, juristische Folgen nach sich ziehen. Daher solltest du dich für eine beglaubigte Übersetzung entscheiden, denn damit gehst du auf Nummer sicher.

    In welchen Fällen eine Vertragsübersetzung (inkl. Beglaubigung) notwendig ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Denn die Liste an unterschiedlichen Verträgen ist lang und das hier sind nur einige wenige Beispiele: Mietvertrag, Kaufvertrag, Pachtvertrag, Leihvertrag, Franchise-Vertrag, Kreditvertrag, Freelancer-Vertrag, Versicherungsvertrag, Kooperationsvertrag, Gesellschaftsvertrag, Lizenzvertrag, Provisionsvertrag, Erbvertrag, Ehevertrag, Arbeitsvertrag, Praktikumsvertrag. Bei uns bekommst du für alle davon (und noch mehr) eine hochwertige Vertragsübersetzung.

  • Eine gute Vertragsübersetzung – gibt's nur mit dem richtigen Know-how

    Ein Vertrag wird auch als juristisches Dokument angesehen, bei einer beglaubigten Vertragsübersetzung spricht man daher auch oft von einer juristischen Fachübersetzung. Beeidigte Übersetzer:innen sind dazu berechtigt, Verträge zu übersetzen und den Inhalt mit einer Beglaubigung zu verifizieren. Unsere Übersetzer:innen verfügen über das notwendige Wissen im juristischen Bereich und kennen sich in rechtlichen Fachgebieten aus. Auch bei Last-Minute-Übersetzungen erhältst du deinen Vertrag in der gewünschten Zielsprache nach 3–4 Werktagen per E-Mail als PDF und nach 5–6 Werktagen liegt die Hardcopy bei dir im Briefkasten.

  • Anerkannte Vertragstexte in zahlreichen Sprachen – mit 3-facher ISO-Zertifizierung

    Natürlich, du kannst deinen Vertrag auch mit einem Online-Tool übersetzen und dein Glück versuchen. Aber dir sollte eins bewusst sein: Vertragspartner und zuständige Behörden akzeptieren in der Regel nur beglaubigte Dokumente – dazu zählen auch Übersetzungen. Unsere Übersetzungen werden von beeidigten Übersetzer:innen erstellt und der Inhalt offiziell mit einer Beglaubigung bestätigt. Zusätzlich ist unser Service 3-fach nach ISO-Norm zertifiziert: für unsere Übersetzungsdienstleistungen (ISO 17100:2015), unser Qualitätsmanagement (ISO-9001:2015) und unsere Informationssicherheit (ISO/IEC 27001:2013).

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Christian S.
Verträge

Schnelle und kompetente Kommunikation.
Saubere und strukturierte Arbeit.
Jederzeit wieder.